Erschöpfung und Stressbewältigung


Nicht mehr ständig müde und erschöpft
Seminar „Erschöpfung und Müdigkeit – Stressbewältigung mit Qi Gong“
Woran aber merkt man, dass die Energie im eigenen Körper nicht mehr richtig fließt? Natürlich, wenn man krank wird, so die CCM. Aber den Krankheiten gehen oft lange Phasen von Müdigkeit und Erschöpfung voraus - die viele Menschen im Westen gerne ignorieren, weil keiner gerne zugeben möchte, dass er nicht mehr mithalten kann. Es beginnt oft mit einem harmlosen Gefühl der Schwere, weil die Muskeln, Sehnen und das Bindegewebe nicht mehr richtig mit Energie versorgt werden. Die Lust und Freude am Sex lassen nach. Man schläft so, dass man sich am Morgen nicht erholt fühlt. Man leidet unter kalten Füssen und Händen. Gleichzeitig gibt es eine Neigung zu kaltem Schweiß an Nacken, Kopf und Rücken, ohne dass man sich körperlich angestrengt hat. Vor allem aber ist es oft so: Obwohl man sich in der Familie und im Beruf viel Mühe gibt, hat man das Gefühl, dass nichts richtig mehr läuft.










zur [Anmeldung]

Datum: Mittwoch, den 30.10.2019,
18:00 - 21:00 Uhr

Ort: Kurfürstenanlage 59
69115 Heidelberg

Kosten: 45 Euro
Teilnahme nur bei vorheriger schriftlicher Anmeldung möglich.